Montag, 23.05.2022
Sponsored by

SCHLAGWORTE: Künker

Frauenpower in der Numismatik

Johannes Nollé stellt in einem Onlinevortrag von Künker am 25. November 2021 Fragen wie: Wie kamen Frauen einst zur Macht, wenn doch nur Männer herrschten? Wie haben sie diese Macht ausgeübt? Und was können uns Münzen darüber berichten?

Die Sammlung von Mark und Lottie Salton in Kooperationsauktion

Künker und Stack’s Bowers freuen sich, bekannt geben zu dürfen, dass sie gemeinsam die Sammlung Mark und Lottie Salton versteigern werden. Die Sammlung ist für die Geschichte des deutschen Münzhandels von eminenter Bedeutung, da Max Salton der Sohn von Felix Schlessinger ist, dessen Familie die bedeutendste deutsche Münzhandlung des 19. Jahrhunderts gehörte.

Künker, D-Osnabrück

13,6 Mio. Euro: So lautet der Gesamtzuschlag nach der Künker Herbst-Auktionswoche. Damit verdoppelt sich die ursprüngliche Schätzung von knapp 7 Mio. Euro fast. Ein bemerkenswertes Ergebnis, zu dem zahlreiche Preise im sechsstelligen Bereich beitrugen, darunter auch ein neuer Rekord für eine preußische Münze!

Aktdarstellungen zur Zeit der dritten Französischen Republik

Medaillen spiegeln Zeitgeschichte, das beweist auch die Sammlung W. Risse „Nuditas in nummis“. Johannes Nollé stellt die Verbindung zwischen der Kunst des 19. Jahrhunderts und den Plaketten französischer Medaillenkünstler der Jahre zwischen 1870 und 1940 her.

Künker

478 Lose zumeist mit deutschen Münzen des 19. und 20. Jahrhunderts in feinen Erhaltungen, das bietet die Künker eLive Premium Auction 355, die am 12. Oktober 2021 ab 18.00 durchgeführt wird.

Die preußische Schweiz

Die preußischen Könige beherrschten mehr als ein Jahrhundert lang das schweizerische Fürstentum Neuenburg. Wie es dazu kam, und welche Münzen daran erinnern, das erzählt dieser Artikel anhand von Stücken aus der Sammlung Axel Tesmer, die am 28. und 29. September 2021 bei Künker in Osnabrück versteigert werden.
video

Künker Auktion 353: Wie Friedrich II. den Siebenjährigen Krieg finanzierte

Künker versteigert in Auktion 353 den zweiten Teil der Sammlung Axel Tesmer. Sie enthält Prägungen der Könige von Preußen. Ein Film erklärt anhand von Münzen und Medaillen der Sammlung, wie Friedrich II. seinen Siebenjährigen Krieg finanzierte.

Was Sie schon immer über Gold wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten

Goldmünzen sind beliebt bei Fälschern. Im Podcast „Goldwissen“ erklärt Horst-Rüdiger Künker, Gold-Experte beim Auktionshaus Künker, wie man auch als Laie die Echtheit einer Münze überprüft. Dazu gibt er jede Menge Tipps für Anfänger und Profis.

Heinrich Wilhelm von Werther: Der Mann, der einen Krieg verhinderte

Manchmal ist es ein einziger Diplomat, der einen Krieg verhindern oder provozieren kann: Wir erzählen die Geschichte von Heinrich Wilhelm von Werther, der zentral daran beteiligt war, dass 1830 kein gesamteuropäischer Krieg ausbrach. Der französische König schenkte ihm eine einzigartige Medaille, die am 27. September 2021 bei Künker versteigert wird.

Eine neue Währung für ein neues Japan

Am 27. September 2021 wird im Rahmen der bei Künker angebotenen Sammlung Schwarz eine Ikone der japanischen Münzprägung versteigert: das 20 Yen-Stück von 1870, das in kleinster Auflage geprägt wurde, um an Würdenträger des Kaiserhofs verteilt zu werden. Wir erzählen seine Geschichte.